Alles eine Frage der Perspektive!

Alles eine Frage der Perspektive!

Gesundheit, Freiheit, Glück, Erfolg, Zufriedenheit, Überzeugung, Optimismus, Verbundenheit: Wenn all das zusammenkommt, dann erleben wir die Welt als einen großartigen Ort, dann verstehen wir, was los ist, haben einen direkten Zugriff auf das, was uns angeht und sehen einen Sinn in dem, was wir tun. Experten nennen das Kohärenz = Stimmigkeit, alles passt! In diesem Zustand ist der Kopf gefühlt frei und das Herz gefühlt entspannt. Der optimale Zustand. Erkennt Sie sich hier jemand wieder?

Niemand will das, alle sind beteiligt

Alles eine Frage der Perspektive!

Das Leben kann auch anders sein, inkohärent: Krankheiten, Zwänge, Unglücke, Misserfolge, Schmerzen, Burnout, Depression, Stress, Einsamkeit, Ängste, Sorgen, Zweifel, Neid, Missgunst und so weiter lassen grüßen. Niemand will das, niemand findet das gut, aber alle sind beteiligt. 

Vielleicht gibt es ja verborgene Universalgesetze, die uns veranlassen, dieses Spiel mitzuspielen? Oder es gibt wissenschaftliche Erklärungen und Ansätze, die uns helfen, zu verstehen, was los ist?! 

Es hat was mit uns selbst zu tun

Ein Perspektivwechsel tut not!

Niemand bestreitet, dass alles, was im Leben passiert, immer auch etwas mit uns selbst und mit unserer Geschichte zu tun hat, mit unseren Denk- und Verhaltensweisen und den dazugehörigen Emotionen. Aber auch - und ganz besonders - mit dem Umgang der Menschen untereinander. Dieses Wechselspiel von INNEN und AUSSEN mit all seinen Wechselwirkungen macht es komplex und kompliziert. Schon deshalb tut ein Perspektivwechsel nicht nur not, sondern auch gut!

Was können wir tun?

Meine Antwort ist einfach: Wir sollten uns auf die SUCHE machen nach den richtigen Perspektiven. Jeder darf zunächst bei sich SELBST schauen, ohne die Verbindung zu den ANDEREN zu verlieren. Schließlich sind wir individuell... und sozial. Auf die Perspektive kommt es an!  

Was wäre also im Sinne der Kohärenz (= Stimmigkeit) wichtig zu verstehen, um sich selbst und andere besser zu verstehen?

  • Neue Perspektiven verändern die Wahrnehmung.
  • Neue Wahrnehmungen ermöglichen neue Erfahrungen.
  • Neue Erfahrungen beeinflussen das Denken.
  • Neue Gedanken verändern das Bewusstsein.
  • Ein neues Bewusstsein verändert die innere Haltung: zu sich selbst, zu anderen und zur (Um)Welt.

Und am Ende?

Da ist es die innere Haltung, die jedes Ereignis definiert und die Persönlichkeit des Menschen prägt. Es sind somit vor allem die Erfahrungen, die uns zu dem machen, der wir sind. Und es die Wahl der Perspektive, die den Prozess auslöst.

Daraus folgt, dass Weiterentwicklung - ein menschliches Grundbedürfnis - nur um den Preis neuer Erfahrungen möglich ist, also auch neuer Gedanken, neuer Wahrnehmungen und neuer Perspektiven. Die Innovationskraft dieser Erneuerung liegt in uns selbst, aber außerhalb unserer Wahrnehmung. Das macht es so schwer, den Veränderungs- und Entwicklungsprozess alleine zu managen.

Aber es geht!

Das Trichter-Modell

Das Trichter-Modell kann als Coaching-Werkzeug helfen, den Perspektivwechsel in Eigenregie vorzunehmen.  

Stellen Sie sich einen TRICHTER vor, dessen oberer Rand von sechs FARBEN eingefasst ist -> siehe Grafik links: für weitere Informationen bitte anklicken! Sie werfen ihr ganzes LEBEN in diesen Trichter, alles, was Sie haben: Ihr Wissen und Können, Ihre Gedanken und Gefühle, Ihre Erfahrungen und Pläne, Ihren Mut und Ihre Ängste, Ihre komplette Psyche und Ihren körperlichen Zustand.

Alles reinwerfen und kräftig mischen

Wenn Sie alles reingeworfen haben und kräftig durchmischen, dann kommt unten etwas heraus: Ihr persönliches ERGEBNIS, ihr Selbstbild, die Perspektive, die Sie von sich selber haben.

Sind Sie damit zufrieden, ändern Sie bitte nichts!

Sind Sie nicht zufrieden, starten Sie damit, neue Perspektiven einzunehmen, um Ihre Situation zu verändern!

Als kleinen Service hier meine sechs Perspektivfelder für mehr Stimmigkeit im Leben:

1. Innere Haltung
2. Ernährung
3. Körper- und Bewegungsstrukturen
4. Psyche
5. Erholung
6. Bildung
 
Klicke Sie auf die nebenstehende Grafik für weitere Informationen!